Elektroniker(in), Fachrichtung Automatisierungstechnik

Inhalte:

  • Auswahl und Anpassung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Installation und Konfiguration von Programmen
  • Prüfung von Komponenten, Geräten und Systemen
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Schaltschränken
  • Instandhaltung von Geräten und Systemen
  • Entwürfe von elektronischen Schaltungen und Erstellung von technischen Begleitunterlagen
  • Programmierung von Elektronischen Anlagenkomponenten

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Interesse an Elektrotechnik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches, mathematisches und physikalisches Verständnis
  • Teamgeist, Flexibilität, Montagebereitschaft