Fachinformatiker(in), Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Inhalte:

  • Analyse, Planen und Realisieren informationstechnischer Systeme
  • Entwickeln und Programmieren anwendungsgerechter Software und Bedienoberflächen
  • Fehlereingrenzung und -behebung
  • Warten und Instandhalten von Hard- und Softwarekomponenten
  • Anwendergerechtes Aufbereiten von Unterlagen
  • Beraten, Betreuen und Schulen der Benutzer
  • Sicherstellen von Datenschutz und Datensicherheit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • Interesse an IT-Technik und Mathematik
  • Technisches Grundverständnis
  • Logisches Denkvermögen
  • Teamgeist, Flexibilität