Metallbauer(in), Fachrichtung Konstruktionstechnik

Inhalte:

  • Manuelle und maschinelle Bearbeitung (z.B. Spanen, Umformen, Bohren, Schweißen) von Metallteilen anhand von Zeichnungen
  • Montieren von Metallbauteilen und -gruppen
  • Prüfen und Messen von Bauteilen
  • Herstellen von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Mathe, Technik und Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit