Ausbildungsbeginn 2018: Nachwuchskräfte legen los!

Auch in diesem Jahr freut sich G. Kraft Maschinenbau GmbH 15 junge Auszubildende willkommen zu heißen.

Sie haben ihren Abschluss in der Tasche und sich für eine Ausbildung in ihrem jeweiligen Wunschberuf entschieden.

In diesem Jahr beginnen bei Kraft

 • sieben Feinwerkmechaniker/ -innen,
• fünf Elektroniker mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik,
• eine Kauffrau für Büromanagement,
• eine technische Produktdesignerin und
• ein Zerspanungsmechaniker

 den Start in ihr Berufsleben.

„Das sind sogar drei Auszubildende mehr als ursprünglich geplant. Wir waren begeistert von der Anzahl an hervorragenden Bewerbern, da fiel uns diese Entscheidung nicht schwer“ sagt Ausbildungsleiter Thorsten Schulte.

Damit die angehenden Fachkräfte in den jeweiligen Bereichen das notwendige Konw-how erlangen, wird das Wissen anhand eines bewährten Ausbildungskonzeptes vermittelt. Beispielsweise erlernen die Auszubildenden der technischen Berufe in den ersten 4 Monaten die Grundlagen der Metallbearbeitung. Anschließend werden Sie in den entsprechenden Bereichen der verschiedenen Ausbildungsberufe eingebunden und arbeiten an der Seite erfahrener Kollegen. Durch die frühe Einbindung in diverse Projekte haben unsere Auszubildenden die Möglichkeit, alle Facetten ihres Wunschberufs kennenzulernen und selbst Verantwortung zu übernehmen.

Mit dem über einige Jahre gewachsenen Angebot an Ausbildungsberufen, bietet Kraft den Nachwuchskräften die Chance optimal ins Berufsleben zu starten und sichert gleichzeitig den eigenen Fachkräftenachwuchs. Insgesamt absolvieren derzeit 45 junge Menschen ihre Ausbildung bei G. Kraft Maschinenbau.

 „Das Thema Ausbildung – von der Berufsausbildung bis zum begleiteten Masterstudium – liegt uns besonders am Herzen, da ein Großteil unserer Fach- und Führungskräfte direkt aus den eigenen Reihen kommt. Diese jungen Menschen sind die Zukunft von Kraft.“ so Markus Hüllmann, Geschäftsführer der G. Kraft Maschinenbau GmbH.

Kraft freut sich sehr die neuen Auszubildenden im Unternehmen begrüßen zu können und wünscht einen erfolgreichen Start in das Berufsleben.

Im Jahr 2019 geht es in die nächste Runde. Ein großes Angebot an Ausbildungsberufen sowie Informationen über Praktika sind unter  www.kraft-maschinenbau.de/Karriere zu finden.