Wir sind AEO zertifiziert!

Seit dem 23.01.2022 sind wir erfolgreich AEO zertifiziert.

Bei einem AEO (Authorized Economic Operator) handelt es sich um einen zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten. „Ein zugelassener Wirtschaftsbeteiligter besitzt einen besonderen Status: Er gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür besondere Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen.“

„Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette ("Supply Chain") vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher. Hierzu ist eine weltweite Anerkennung des AEO-Status und der entsprechenden Programme anderer Länder notwendig. Bisher wurden Abkommen mit den Vereinigten Staaten von Amerika ("C-TPAT" als vergleichbares Programm), Japan, der Schweiz, Norwegen und China unterzeichnet. Weitere Verhandlungen werden derzeit mit Kanada ("PIP"-Programm - "Partner in Protection") geführt. Diese Abkommen werden auch als "MRA - Mutual Recognition Agreement" bezeichnet.

Die gegenseitige Anerkennung des AEO-Status ist ein Schlüsselelement, um die Sicherheit der Lieferkette vom Anfang bis zum Ende zu stärken.“

Weitere Infos unter: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zugelassener-Wirtschaftsbeteiligter-AEO/zugelassener-wirtschaftsbeteiligter-aeo_node.html